Münster-Hiltrup 30.05.2013 Schülercup
Sechs Everswinkeler Nachwuchsathleten starteten am Fronleichnamstag beim Schülercup in Hiltrup. Für Patrick Lechtreck war es das Wettkampfdebüt. Mit soliden Leistungen konnte er in der Klasse M8 den fünften Platz im Dreikampf und den siebten Rang über 800 Meter erringen.

Moritz Sissingh konnte in dieser Klasse im Dreikampf einen Platz auf dem Treppchen ergattern. Im 800-Meter-Lauf wurde er dagegen Vierter. In der Mannschafstwertung konnte er mit dem LG-Ems-Team Silber holen. Silber in der Mannschaftswertung gab es auch für Julius Querdel, David Geipel und Jonas Buchholz in der U12. Fynn Sissingh schaffte in der M12 einen guten sechsten Rang. Im abschließenden 800-Meter-Lauf erreichte Julius Querdel außerdem mit 2:51,40 Minuten eine neue persönliche Bestzeit und sicherte sich damit noch Bronze.

Sechs erfolgreiche Athleten (v.l.): David, Julius, Jonas, Fynn, Moritz und Patrick
 
Alle Fotos in besserer Auflösung gibt es hier.

Ergebnisübersicht Emsturbos:
Moritz Sissingh Dreikampf (50 m/Weit/Ball): 610 Pkte (9,80/2,60/26,00)
800 Meter: 3:29,78 Minuten
3. M8

4. M8
Patrick Lechtreck Dreikampf (50 m/Weit/Ball): 434 Pkte (10,36/2,56/13,50)
800 Meter: 3:37,72 Minuten
5. M8

7. M8
Jonas Buchholz Dreikampf (50 m/Weit/Ball): 499 Pkte (9,96/2,50/17,50) 10. M10
Julius Querdel Dreikampf (50 m/Weit/Ball): 913 Pkte (8,54/3,69/32,50)
800 Meter: 2:51,40 Minuten
5. M11

3. M11
David Geipel Dreikampf (50 m/Weit/Ball): 688 Pkte (9,56/3,30/22,50)
800 Meter: 3:13,20 Minuten
7. M11

6. M11
Fynn Sissingh Dreikampf (75 m/Weit/Ball): 944 Pkte (12,71/3,67/35,50) 6. M12