Ostbevern 10.08.2013 Volksbank Beverlauf
Trotz der Sommerferienhalbzeit konnten die Athleten der LG Ems Warendorf wieder mit einem Großaufgebot beim Volksbank Beverlauf in Ostbevern an den Start gehen. Im Schülerlauf über zwei Kilometer glänzte Alexander Uphoff als Gesamtzweiter und Sieger der Klasse U14, sein Vereinskamerad Danny Töws siegte in der U8.

Über fünf Kilometer belegte Steffen Auerswald (TuS Freckenhorst) Rang drei im Gesamtfeld und holte sich damit den Sieg in der Klasse M45. Leo Voß (WSU) holte Bronze in dieser Klasse. Alexander Uphoff hatte sich kurzfristig entschieden, auch hier noch anzutreten und wurde in 24:30 Minuten Zweiter in seiner Klasse. Pech hatte Julius Querdel (SC DJK Everswinkel), der auf der Strecke mit dem Fuß umknickte und mit Schmerzen das Ziel erreichte, immerhin noch als Dritter der U12. Auch über zehn Kilometer war Steffen Auerswald schnellster LG-Läufer und sicherte sich auch hier den Klassensieg, Francesco Silvestri (SC DJK) wurde hier Vierter. Christiane Postert (SC DJK) wurde Zweite bei den Frauen und holte sich den Sieg in der W35, ihre Vereinskollegin Sonja Kortmann wurde Vierte. Im Halbmarathon sicherte sich Werner Brinkmann (SC DJK) Bronze in der Klasse M50.

Pechvogel Julius am Start des Fünf-Kilometer-Laufs.

Francesco, Steffen und Julian.
 
Alle Fotos in besserer Auflösung gibt es hier.

Ergebnisübersicht Emsturbos:
Sonja Kortmann 10 km Straße: 45:07 Minuten 2. W20 (4. Gesamt)
Christiane Postert 10 km Straße: 42:02 Minuten 1. W35 (2. Gesamt)
Christel Klodwig 10 km Straße: 60:17 Minuten 10. W45
Erika Austermann 10 km Straße: 58:13 Minuten 5. W50
Vera Kortmann 10 km Straße: 60:54 Minuten 5. W55
Marianne Lammers 10 km Straße: 71:05 Minuten 6. W55
Julius Querdel 5 km Straße: 29:33 Minuten 3. MKU12
Andre Haverkamp 10 km Straße: 40:14 Minuten 5. M20
Steffen Auerswald 5 km Straße: 18:06 Minuten
10 km Straße: 37:49 Minuten
1. M45 (3. Gesamt)
1. M45 (8. Gesamt)
Francesco Silvestri 10 km Straße: 39:50 Minuten 4. M45
Norbert Reher 10 km Straße: 48:06 Minuten 19. M45
Werner Brinkmann Halbmarathon: 1:34:09 Stunden 3. M50