Oelde und Telgte 14.09.2013 Sportfest und Citylauf
Beim Sportfest in Oelde testete Julius Querdel seine Form fürs Westfalenfinale in einer Woche. Zufrieden sein konnte er mit seinen Sprintergebnissen, sowohl im Einzel (8,56 Sekunden) als auch in der Staffel (30,00 Sekunden).

Weniger berühmt war der Hochsprung, wo er nach übersprungenen 1,20 Meter schon passen musste.

Beim Citylauf in Telgte konnte Christiane Postert in der Laufcupwertung vorzeitig den Sack zumachen. Nach drei Einzelsiegen ist ihr nun der Gesamtsieg nicht mehr zu nehmen. Auch die übrigen Emsturbos erzielten hervorragenden Ergebnisse und hielten ihre Chancen in der Cupwertung offen.
 

Ergebnisübersicht Emsturbos:
Sonja Kortmann 10 km Straße: 45:43 Minuten 3. W20 (10. Gesamt)
Christiane Postert 10 km Straße: 42:09 Minuten 3. W35 (3. Gesamt)
Christel Klodwig 10 km Straße: 65:59 Minuten 11. W45
Hildegard Westhoff 10 km Straße: 58:06 Minuten 6. W50
Vera Kortmann 10 km Straße: 60:30 Minuten 4. W55
Marianne Lammers 10 km Straße: 71:23 Minuten 5. W55
Elisabeth Pohlchristoph 10 km Straße: 61:12 Minuten 2. W65
David Geipel 5 km Straße: 24:12 Minuten 4. MKU12
Jonas Buchholz 5 km Straße: 29:42 Minuten 5. MKU12
Julius Querdel 50 m: 8,56 Sekunden
4 x 50 m Staffel: 30,00 Sekunden
Hochsprung: 1,20 Meter
6. M11
1. M11
2. M11
Marcel Streffing 5 km Straße: 26:15 Minuten 2. M20
Andre Haverkamp 10 km Straße: 42:48 Minuten 6. M20
Steffen Auerswald 10 km Straße: 37:25 Minuten 2. M45 (6. Gesamt)
Francesco Silvestri 10 km Straße: 40:46 Minuten 11. M45
Norbert Reher 10 km Straße: 46:38 Minuten 20. M45
Werner Brinkmann 10 km Straße: 40:59 Minuten 4. M50