Münster 31.12.2013 Silvesterlauf
Beim Silvesterlauf in Münster nahmen die beiden M45'er Steffen Auerswald (TuS Freckenhorst) und Francesco Silvestri (SC DJK Everswinkel) sowohl die Fünf- als auch die Zehn-Kilometer-Strecke unter die Füße. Steffen sicherte sich als Gesamtneunter den Klassensieg auf der kurzen und den zweiten Rang auf der langen Distanz, für Francesco gab es Rang drei und sechs.

Vera Kortmann (SC DJK) begnügte sich zum Jahresausklang mit einmal fünf Kilometer. In der Klasse W55 schaffte sie es unter die Top Ten. Drei Läuferinnen starteten über zehn Kiloemter. Christiane Postert schaffte in 41:28 Minuten wieder eine Klassezeit, wurde Gesamtdritte und Siegerin der Klasse W35. Sonja Kortmann verpasste den Treppchenplatz in der W20 nur knapp, Kerstin Auerswald erlief sich einen Platz in den Top 30. In der Mannschaftswertung landete das Trio mit 2:22:42 Stunden auf Rang zwei.
 

Ergebnisübersicht Emsturbos:
Sonja Kortmann 10 km Straße: 45:36 Minuten 4. W20 (17. Gesamt)
Christiane Postert 10 km Straße: 41:28 Minuten 1. W35 (3. Gesamt)
Kerstin Auerswald 10 km Straße: 55:39 Minuten 23. W45
Vera Kortmann 5 km Straße: 30:36 Minuten 9. W55
Steffen Auerswald 5 km Straße: 17:51 Minuten
10 km Straße: 37:43 Minuten
1. M45 (9. Gesamt)
2. M45 (17. Gesamt)
Francesco Silvestri 5 km Straße: 18:49 Minuten
10 km Straße: 39:46 Minuten
3. M45
6. M45