Fußball

Die Fußballabteilung ist mit mehreren Seniorenteams in den Kreisligen und zahlreichen Jugendmannschaften von den Minikickern bis zur A-Jugend aktiv.

Abteilungs-News

16.08.2021

Fußballer starten mit Jux-Turnier in die neue Saison

Everswinkel. Mit der Hoffnung auf eine Saison ohne cornona-bedingte Einschränkungen sind die Fußballer des SCDJK Everswinkel jetzt mit einem Jux-Turnier am Sportpark Wester in die Vorbereitung auf die neue Spielzeit gestartet.

 

40 Spieler der ersten, zweiten und dritten Seniorenmannschaften sowie der älteste Jugendjahrgang und die Altherren des Vereins kickten locker in gemischten Mannschaften.

 

Abteilungsleiter Bernd Kleideiter und Seniorenobmann Dieter Rengers verabschiedeten beim anschließenden Grillabend Matthias Jonczek (Vereinswechsel) sowie Mario Spina und Marian Mutz (hören altersbedingt auf) mit einem Einkaufsgutschein der Interessengemeinschaft Selbstständiger Everswinkel (IGSE) aus dem „aktiven Dienst“ für den SCDJK Everswinkel.

06.08.2021

Isabell und Amelie in Kreisauswahl berufen

Isabell Eickhoff und Amelie Stegemann

Mit Isabell Eickhoff und Amelie Stegemann haben es zwei Spielerinnen des SC DJK Everswinkel in die Kreisauswahl der U13 Juniorinnen geschafft.

Im Mai und Juni fanden die abschließenden Sichtungen statt, bei denen die Beiden sich toll präsentierten.

Neben Ihren Trainingseinheiten in der D1, werden Sie nun jeden Montag in Gelmer mit der Kreisauswahl trainieren.

Der SCDJK ist mächtig stolz darauf nach Noreen Günewig und Sarah Rolle (beide aktuell 2. Bundesliga) wieder zwei Spielerinnen für die Kreisauswahl stellen zu dürfen.

Macht weiter so, ihr Zwei!

01.07.2021

Fußballer gründen neuen Förderverein

Spendengelder sollen Kindern, Jugendlichen und Senioren zugute kommen

Die Gründungsmitglieder des Förderverein Fußball Everswinkel e.V. mit corona-bedingter Abstandsregel: Die beiden Vorsitzenden Anja Kruse und Thorsten Berg (vorne v.r.) sowie (dahinter, v.l.) Clemens Overbeck, Franz Strüber, Marian Mutz, René Kruse, Tom Kruse, Frederik Isselhorst und Dieter Rengers.

Everswinkel. Einen neuen Verein zu gründen, das ist schon ohne Corona ein gutes Stück Arbeit mit vielen behördlichen Akten. Auf Abstand in der Pandemie erst recht. „Umso mehr freuen wir uns, dass wir ab sofort voll handlungsfähig sind“, sagt Anja Kruse. Sie ist die erste Vorsitzende des neuen Förderverein Fußball Everswinkel e.V. (FFE), dessen Gründungsversammlung bereits am 26. Oktober vergangenen Jahres stattfand. „Der Lockdown im Winter hat uns im bürokratischen Prozess danach natürlich ganz schön ausgebremst“, so Thorsten Berg. Er komplettiert als zweiter Vorsitzender zusammen mit Tom Kruse (Kassierer) und den Beisitzern Dieter Rengers und Marian Mutz den Gründungsvorstand des FFE. Die weiteren Gründungsmitglieder sind Frederik Isselhorst, Franz Strüber, René Kruse und Clemens Overbeck.

Der neue Förderverein Fußball Everswinkel e.V. möchte den Fußballsport im Kinder-, Jugend- und Seniorenbereich im Vitus-Dorf unterstützen: Insbesondere sollen Gelder für Sportkleidung und Sportgeräte, für die Lehr- und Jugendarbeit sowie für Preise bei Turnieren bereitgestellt werden. „Das können ganz konkrete Anschaffungen wie zum Beispiel Wärmedecken für unsere jüngsten Spieler sein, damit sie im Winter an der Seitenlinie nicht mehr frieren müssen, oder aber auch finanzielle Zuschüsse für die Fortbildung unserer Trainer“, so Anja Kruse.

Die Mitglieder im Förderverein Fußball Everswinkel e.V. haben dabei die Wahl, welchen Betrag sie monatlich spenden wollen: In der Kategorie „Champions-League-Club“ zahlen die Förderer 6 Euro im Monat, im „Europa-League-Club“ 4 Euro im Monat und im „Bundesliga-Club“ 2 Euro pro Monat. Zudem sind auch Spenden in freiwilliger Höhe ab 20 Euro im Jahr möglich. „Uns war wichtig, dass sich jeder, der den Fußballsport in Everswinkel unterstützen möchte, nach seinen individuellen finanziellen Möglichkeiten einbringen kann“, sagt Thorsten Berg. Weitere Gelder in die Kassen des Fördervereins sollen zudem Veranstaltungen und Events bringen, die der FFE selbst organisieren will.

Wer Mitglied im Förderverein werden möchte, kann sich die Beitrittserklärung und die Datenschutzhinweise auf der Internetseite der Fußballabteilung beim SCDJK Everswinkel (www.scdjk.de) herunterladen oder sie per Mail (fußball.everswinkel@web.de) oder direkt bei Anja Kruse (Tel. 96 47) und Thorsten Berg (Tel. 37 11 0 96) anfordern.